AktuellesWir über unsAndere über unsStellenangebote
ArchitekturBeratungForschungLehre
 
Anpassbarkeit 
!Anpassbarkeit!
Planungsflexibilität

Bei unseren Bauten sind tragende und nichttragende Bauteile konsequent getrennt. Dadurch bleibt auch während der Planung und Ausführung ein möglichst grosses Mass an Flexibilität, um auf Änderungswünsche reagieren zu können.

Nutzungsflexibilität

Alle unsere Zimmer weisen mindestens eine Fläche von 14 m2 auf. Gute Raumproportionen ermöglichen vielfältige Möblierungsvarianten. Aus einem Kinderzimmer wird ein Elternschlafzimmer, aus einem Elternschlafzimmer ein zusätzliches Wohnzimmer. Variationen über Variationen.

Haustechnik

Die technische Ausrüstung eines Hauses wird konsequent von der tragenden Struktur getrennt. Die Haustechnik kann jederzeit angepasst werden. Die Wärmeerzeugung lässt sich einfach mit zusätzlichen Wärmequellen (Solarthermie, Holz, etc.) ergänzen.

Hindernisfrei

Unsere Bauten sind zugänglich für alle Menschen in den unterschiedlichsten Lebenslagen: Jugendliche mit einem gebrochenen Bein, Eltern mit Kleinkindern, Senioren. Ob Menschen mit einer Gehbehinderung, mit einer Sehschwäche oder einer Einschränkung des Hörvermögens – wir denken an Sie und finden eine passende Lösung, die auch ästhetisch überzeugt.

Anpassbare Grundrisse

Lebensgemeinschaften wachsen, teilen, verkleinern sich und unterliegen einem steten Wandel. Unsere Grundrisse passen sich der jeweiligen familiären Situation an.

npassbarer grundriss th kl.png